Wissenschaftlicher Werdegang

1966 - 1973 Studium der Philosophie, der Anglistik und der Allgemeinen Sprachwissenschaft in Düsseldorf, Cambridge und Hamburg
1969 B.A. (Cambridge)
 1973 Promotion Hamburg
 1978 Akademischer Rat
 1974 - 1985 Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Umwelt Gesellschaft Energie an der Universität Gesamthochschule Essen (Leitung: Klaus Michael Meyer-Abich)
 1988 Habilitation (Essen)
 1993 Professor für Philosophie an der Universität Dortmund
 1996 Professor für Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf